Gold-Sponsoren

AEK CUP 2018

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Netzwerbung

News

13.07.2019

Neuer Platzwart Peter Dubach

Wie anlässlich der Saisoneröffnung und in den vergangenen Newslettern kommuniziert, hört Wale Wüthrich nach 22 Jahren als Platzwart auf. Als Nachfolger ab 1. August 2019 konnte Peter Dubach, dessen Sohn im TCS trainiert, gewonnen werden. Wale wird im August als Ansprechpartner für Peter Dubach unterstützen und zudem die Ferienvertretung von Sadije Aziri bis zum 12. August wahrnehmen.

Der Vorstand des TCS wünscht Peter Dubach einen guten Start in die verantwortungsvolle Aufgabe und Wale einen guten Schlussspurt.

15.07.2019

Platzwischen und Platzbewässerung

Liebe Clubmitglieder, helft uns die Tennisplätze im Top-Zustand zu halten!

Euere Unterstützung ist gefragt! Vor dem Spielen ist es wichtig den Tennisplatz zuerst zu bewässern. Zu diesem Zweck ist auf jedem Platz und am Platz Nr. 1 entsprechende Bewässerungsbedienung installiert. Nach dem Spielen ist es wichtig den Tennisplatz unbedingt bis an die Ränder zu wischen und nicht nur den Platz. So kann das Graswachstum minimiert oder sogar verhindert werden. Wenn kein weiteres Spiel folgt und die Plätze abgezogen und trocken sind, ist eine erneute Bewässerung erforderlich.

Danke, dass ihr mit diesen einfachen Verhaltensregeln dazu beiträgt, die Lebensdauer unserer Tennisplätze zu verlängern.

13.07.2019

Clubturnier 2019

Nach dem AEK CUP ist vor dem Clubturnier, melde dich daher heute noch an für die diesjährigen Clubmeisterschaften, die von Mitte August bis Ende September ausgetragen werden. 7 Konkurrenzen stehen für die Anmeldung bereit. Egal ob lizenziert oder nicht lizenziert, ob Einzel oder Doppel, es hat für jede und jeden das passende Tableau.

Nach der Auslosung können die Spiele frei wählbar ausgetragen werden. Einzig das Halbfinal und das Final wird nach Möglichkeit am letzten September Wochenende ausgetragen.

13.07.2019

AEK CUP 2019

Der diesjährige AEK CUP 2019 konnte bei nahezu perfekten Wetterkonditionen durchgeführt werden. Mit 155 Teilnehmern haben wir einen Rekord verzeichnet! Ein herzliches Dankeschön für die hervorragende Planung und Organisation geht an den Turnierleiter Peter Dürr und seine Frau Rita. Besten Dank euch beiden für euer unermüdliches Engagement, ihr schafft es immer wieder dem Turnier einen sehr familiären Touch zu vermitteln.

Auch die Plätze präsentierten sich erneut in sehr guter Verfassung, ein spezieller Dank geht dabei an unseren Wale, für den es der letzte AEK CUP als Platzwart war.

Wer sich nach einem langen und harten Abnützungskampf auf dem Tennisplatz oder nach nervenaufreibendem Mitfiebern stärken musste, der durfte sich auch dieses Jahr kulinarisch verwöhnen lassen.

Für welche Spieler sich das Schwitzen gelohnt hat, könnt ihr den Tableaus entnehmen.

Wir gratulieren allen GewinnerInnen und bedanken uns bei allen für die Teilnahme. Natürlich hoffen wir, dass mindestens alle von euch auch im nächsten Jahr wieder Teil des Turniers seit. Zu guter Letzt geht ein grosser Dank an unsere Sponsoren und Helfer, ohne euch wäre das alles nicht möglich!

13.07.2019

Interclub 2019 - zwei Mannschaften schaffen den Aufstieg!

Mit 9 Mannschaften sind wir in die diesjährige Interclub Saison gestartet, davon 3 Damen und 6 Herren Teams. 4 Mannschaften traten in der Aktiven Kategorie, 4 in der Jungsenioren*Innen Kategorie und 1 Mannschaft bei den Veteranen ab. Mit der 2. Liga Herren II Mannschaft (Captain Noah Leuenberger) und der 35+ 1. Liga Herren (Captain Marko Leutar) konnten gleich zwei Mannschaften in dieser Saison den Aufstieg in die 1. Liga respektive NLC feiern - herzliche Gratulation!

Leider müssen mit der 1. Liga Damen und der 55+ 1. Liga Herren ebenfalls zwei Mannschaften nächste Saison in einer tieferen Liga starten, da sie das entscheidende Abstiegsspiel verloren haben. Die restlichen 5 Teams treten im nächsten Jahr wieder in der gleichen Liga an.

13.07.2019

Junior Champions Trophy 2019

An den diesjährigen Schweizer-Meisterschaften in Tessin wurde TC Steffisburg durch eine Juniorin (Irina Wenger WS 14&U) und zwei Junioren (Eray Ömur Meryem MS 12&U und Joël Meylan MS 16&U) vertreten. Irina und Eray waren direkt für das Hauptfeld qualifiziert, Joël hat nach erfolgreicher Qualifikation den Sprung auch ins Hauptfeld geschafft. Die Resulate könnt ihr dem Tableau entnehmen.

13.07.2019

Junioren-News

Hier findet ihr die aktuellen Junioren-News.

Juniorenclubturnier 2019

Junioreninterclub 2019

02.07.2019

Interclubabend

Bei wunderschönem Sommerwetter und in gemütlicher Feierlaune wurde die erfolgreiche Interclubsaison der verschiedenen IC-Mannschaften gefeiert. Das Motto des diesjährigen Interclubabends war „Oktoberfest“, was den Tennisclub in einen Biergarten mit entsprechender Bekleidung verwandelt hat.
Für das Kulinarische sorgte die Mannschaft 2. Liga I.

Herzlichen Dank!

     

   

 

24.06.2019

Aufstieg in die NLC geglückt!

Die Herren 35+ schaffen den Aufstieg in die NLC.

Der Vorstand gratuliert!

Hinten:
Marc Balsiger, Sandro Balsiger, Marko Leutar, Micha Habegger, Kurt Baumgartner, Mirko Aubert
Vorne:
Stefan Kissling, Joël Kissling und Christoph Matter

16.06.2019

Aufstieg in die 1. Liga

Der Vorstand gratuliert dem jungen Männerteam zum Aufstieg in die 1. Liga!

Singh Aman, Leuenberger Noah, Graf Jan, Daumüller Giona

Wenger Alexander und Matter Nico ( es fehlt Vollenweider Alexander )

11.06.2019

Erfolgreiche Turnierserie für Gian Stettler

Gian konnte im April/Mai gleich 4 Turniersiege (10&U) feiern.

21. April in Marin
11. Mai in Balsthal
25. & 26. Mai In Fällanden

Herzliche Gratulation

29.04.2019

Wale Wüthrich geht in Pension – neuer Platzwart gesucht ab August 2019

Am Eröffnungsapéro vom letzten Samstag, wurde die Saison 2019 offiziell eröffnet. Für Wale ist es bereits die ZWEIUNDZWANZIGSTE (!) Saison als unser Platzwart! Es wird seine letzte: Wale wird nach Interclub und dem AEK Cup per Ende Juli in den verdienten Ruhestand gehen.

Neuer Platzwart gesucht: Du kennst jemanden oder bist selber an diesem Amt interessiert? - Dann melde Dich bei Fabian Gfeller (Leiter Infrastruktur) unter Telefon 079 609 41 53 oder per Mail an fabian.gfeller(at)hispeed.ch .

Vielen Dank.

19.05.2019

Überarbeitete Reglemente

Auf Grund der Einführung des Onlinereservationssystem „GotCourts“ musste die Gästereglement und die Platz- und Spielordnung angepasst werden. Die überarbeitete Version findet ihr unter Reglemente und am Aushang im Clubhaus.

09.05.2019

Lizenzverbesserungen

Hier findet ihr die aktuellen Lizenzverbesserungen.

30.04.2019

Junioren-Clubturnier "Champion von Morgen"

Unser Clubturnier der Junioren wird dieses Jahr vom 06. Mai 2019 bis zum 10. Juni 2019 gespielt und soll den lizenzierten Spieler/innen gleichzeitig als Vorbereitung für den Junioren-Interclub dienen. Bei diesem Club-Internen Turnier, haben vor allem auch unsere neu lizenzierten Spieler/innen die Gelegenheit die ersten Matcherfahrungen zu sammeln. Alle Matches werden falls möglich, unter der Woche auf den Tennisplätzen des TC Steffisburg gespielt.

Anmelden könnt ihr euch bis spätestens zum 04. Mai 2019 hier. 

30.04.2019

Onlinereservationssystem erfolgreich eingeführt!

Wie bereits durch mehrere Informationskanäle mittgeteilt, wurde am 27.04.2019 das Onlinereservationssystem erfolgreich eingeführt. Weitere Informationen kannst du hier entnehmen.

Hast du noch Fragen? Der Vorstand vom TCS steht dir zur Verfügung.

29.04.2019

Interclubvorschau 2019

Am Wochenende vom 4./5. Mai 2019 starten wieder 9 Mannschaften des
TC Steffisburg in die Interclubsaison.

Mehr Infos dazu findet ihr hier.

23.04.2018

Eröffnungsapéro 2019

Bei eher kühlem und regnerischem Wetter aber wie gewohnt in einer gemütlichen Atmosphäre hat der Präsident Christoph Matter die diesjährige Tennissaison 2019 offiziell eröffnet. Nach einer kurzen Ansprache erfolgte eine Einführung durch Marco Zwygart in das neue und bereits erfolgreich eingeführte
Online-Reservationssystem. Anschliessend konnten die Clubmitglieder ein feines Apéro in ausgelassener Atmosphäre geniessen.

Einige Impressionen finden Sie hier.

29.04.2019

Mitgliederversammlung 2019

Die Mitgliederversammlung des TC Steffisburg fand dieses Jahr am 29. März 2019 im CIS Heimberg statt. Die Präsentation der Mitgliederversammlung finden Sie hier.

26.04.2019

Junges 1. Liga Damen Team

Hinten: Seric Katharina, Vollenweider Anna, Wyss Amibia
Vorne:  Aebersold Leana

23.04.2019

Wichtige Info zu den GotCourts Accounts

Bitte erstellt keinen neuen Account bei GotCourts!
Für jedes Mitglied des TC Steffisburg wurde Initial ein Login erstellt
(siehe Kurzanleitung ), die dem Infoschreiben beigelegt wurde. Jedes Mitglied kann sich mit seinem Vor-und Nachnamen (nachname.vorname) einloggen, oder mit der E-Mailadresse die dem Mitgliederdienst mitgeteilt wurde (Newsletteranmeldung). Im Zweifelsfall könnt ihr euch bei den Vorstandsmitglieder melden, welche euch die Zugangsdaten mitteilen werden. Falls jemand dennoch ein Account erstellt hat, so muss dieser bei GotCourts gelöscht werden.

Die Gebühren des Onlinereservationssystems werden auf Basis der angelegten User kalkuliert, daher verursachen doppelte User zusätzliche Kosten, was wir auf jeden Fall vermeiden wollen.

12.04.2019

Einführung Onlinereservationssystem

Der Tennisclub Steffisburg ist ein gesunder Verein, und verfügt seit jeher über eine stattliche Anzahl von Mitgliedern. Damit dies so bleibt, ist es wichtig auf veränderte Bedürfnisse zu reagieren. Dazu gehört auch das Anliegen, dass man vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus seinen Tennisplatz reservieren kann. Dies gibt einem die Sicherheit, dass man zu diesem Zeitpunkt auch spielen kann, ohne zuerst zum Tennisclub zu fahren um zu schauen, ob Plätze frei sind und sein Namensplättli zu stecken.

Wir vom Vorstand wiederum haben das Bedürfnis zu erfahren wie die Belegung unserer Plätze ist, z.B. um wenig besuchte Spielzeiten attraktiver gestalten zu können oder Trainingsplätze besser einplanen zu können.

Daher haben wir im Vorstand beschlossen und anlässlich der Mitgliederversammlung vorgestellt, per 27.04.2019 das Onlinereservationssystem «GotCourts» einzuführen.

Im Clubhaus wird ein grosser Touchscreen installiert, auf dem ersichtlich ist, welche Plätze reserviert respektive noch frei sind. Darauf können ebenfalls Reservationen eingetragen werden. Zusätzlich steht für die Reservation eine App von «GotCourts» zur Verfügung, die du auf deinem Handy installieren kannst oder du loggst dich über das Internet auf www.gotcourts.com ein. Weitere Details und wie du künftig Plätze reservieren kannst, entnimmst du der Anleitung in der Beilage. Am Eröffnungsapéro vom 27.04.2019 findet zudem eine kurze Schulung statt.

Wie in anderen Bereichen ist es auch in diesem Fall notwendig Regeln zu definieren. Diese Regeln sind im Regelwerk aufgeführt. Dem Vorstand ist es wichtig, dass wir zuerst Erfahrung sammeln und darauf basierend das definierte Regelwerk weiter optimieren. Dies hat Auswirkungen auf die Platz- und Spielordnung, sowie auf die Gästeordnung, welche der Vorstand zeitnah überarbeiten wird.

Bei Fragen steht euch der Vorstand gerne zur Verfügung.

31.03.2019

Ämtliplan 2019

29.03.2019

Jahresprogramm 2019

29.03.2019

Platzbelegungsplan 2019

14.03.2019

Regionale Junioren-Meisterschaften von BO-Tennis

Sehr erfolgreiche Steffisburger Junior/innen an den regionalen Junioren-Meisterschaften von BO-Tennis.

13.03.2019

Erfolgreiche Steffisburger Girls

Leana Aebersold bei den Girls 12&U, und Katharina Seric bei den Girls 14&U sind die Siegerinnen der Regionalen Meisterschaften Berner Oberland.

Am gleichen Wochenende gewinnt Amibia Wyss ein 14&U Turnier in Bolligen. Herzliche Gratulation!

Amibia, Leana, Katharina

12.03.2019

Interclubvorschau 2019

Anfang Mai beginnt die Interclub Saison 2019, die Auslosungen stehen bereits fest.

12.03.2019

Alle Plätze sind offen

Liebe Clubmitglieder,
wir erinnern Sie gerne daran, dass alle Tennisplätze dank der neuen Belagstechnologie bereits wieder offen sind. Über die Wintermonate sind jeweils nur Platz 1 + 2 spielbereit.
Der Betrieb des Clubhauses ist jedoch noch stark reduziert.

Sportliche Grüsse, Vorstand TCS

23.02.2019

EM-Bronze für die Schweizer Girls

Auch 2019 geht die Medaillen-Tradition der Schweizer Delegationen an den Team-Europameisterschaften Winter weiter! Diesmal holen jedoch die Girls Edelmetall.

14.01.2019

News - News - News

JUNIOR CHAMPION TROPHY 2019

Irina Wenger gewinnt Bronze in Luzern.

Vom 11. – 13. Januar fand die Junioren Schweizermeisterschaft statt.
Die als Nr. 4 gesetzte Irina startete am Samstag mit zwei problemlosen Siegen gegen Liriza Selishta (R2),und Lara Russinello (R2) und erreichte das Halbfinale.

Leider konnte sie am Sonntag ihre Möglichkeiten nicht abrufen, und verlor gegen die Nr. 2 Karolina Kozakova (N4 61) klar.

Ein schöner Erfolg und eine weitere Medaille für ihre Sammlung.
Resultate: swisstennis.ch Junior Champion Trophy Winter

TEAM EM IN RAKOWNIK

Das nächste Highlight findet vom 01.02 – 03-02. 2019 in Tschechien statt. Irina wird die Schweiz am U14 Wintercup vertreten. Mit dabei sind Céline Naef und Karolina Kozakova.

Hopp Schwiiz!

 

07.01.2019

Irina erst im Final gestoppt

Beim 14&U N3/R4 Turnier in Bolligen ist der Start in das Jahr 2019 gelungen. Nach einem problemlosen 6/0 6/0 Auftaktsieg gegen Nina Andreoni (R2), gewann Irina gegen Livia Airoldi (R1) in einem hartumkämpften Spiel mit 12/10 im Champions Tie Break. Im Final gegen die Nr. 1 im Jahrgang 05, Céline Naef (N4 49) war dann allerdings Endstation.
Alles in allem eine gelungene Hauptprobe für die kommende Junior Champion Trophy vom nächsten Wochenende.

Herzliche Gratulation und viel Glück für Kriens !

23.04.2018

Eröffnungsapéro 2018

Bei strahlendem Sonnenschein hat der Präsident die diesjährige Tennissaison offiziell eröffnet. Nach einer kurzen Ansprache des Präsidenten und der Information, dass das Darlehen für die Platzsanierung vorhanden ist, konnten die Mitglieder das köstliche Apéro, vorbereitet durch die 1. Liga Mannschaft geniessen.
Ebenfalls wurde das Infrastrukturteam durch Fabian Gfeller vorgestellt und gewürdigt. Der Platzwart, Wale Wüthrich, durfte ein kleines Geschenk für sein Jubiläum, 20 Jahre TC Steffisburg, entgegennehmen.

09.10.2018

Profitiert mit Sympany

Liebe Clubmitglieder

Sympany, die Krankenkasse mit über 100 Jahren Erfahrung und dem Motto «die erfrischend andere Versicherung», ist auf uns zugekommen. Weshalb: Sie möchten wachsen, und Sie unterstützen Sportler einfach und unkompliziert, d.h. auch Vereine und nicht nur Fitness-Studios. Sympany biete in unserer Region zudem attraktive Prämien.

Du als Mitglied profitierst zum Beispiel von attraktiven Prämien, individuellen Versicherungsmodellen und vielseitigen Vergünstigungen. So wird dir zum Beispiel bis zu CHF 300,- an deinen jährlichen Vereinsbeitrag gezahlt. Und alle bis 25 Jahre können mit Sympany gratis in über 90 Schwimmbäder. Wir als Verein profitieren ebenfalls: Wir erhalten für jeden Krankenkassenabschluss CHF 100,- in die Vereinskasse. Diesen Zustupf können wir wiederum für neue Ausrüstungen oder interne Aktivitäten nutzen.

Rechnet doch für Euch einmal unverbindlich die Prämien auf www.win.sympany.ch/verein und falls das Angebot für Euch attraktiv sein sollte, bestellt genauso unverbindlich eine Offerte online. Vergesst bitte nicht unseren Verein anzugeben, denn so können wir doppelt profitieren.
Bei Rückfragen könnt ihr mich gerne persönlich kontaktieren.

Sportliche Grüsse

Marek Synak
Vize-Präsident TC Steffisburg

PS: Auf win.sympany.ch/verein könnt ihr euch das Angebot jederzeit im Detail ansehen

Weitere Details könnt ihr auch diesem Flyer entnehmen.

02.10.2018

Irina Wenger und Christoph Matter gewinnen die Cornèrcard Club Champion Trophy 2018

Von Mitte August bis Ende September schaute die ganze Welt, oder zumindest der Gummweg gespannt auf unsere neuen Sandplätze und mutmassten wer sich dieses Jahr als Club Champion feiern darf. Der Titel durfte zwei mal verliehen werden, an die Gewinnerin des Damen Einzeltableaus Irina Wenger und an den Gewinner der Herren Einzeltableaus Christoph Matter. Beide dürfen unseren Club nun an den Tour of Champions vertreten und können sich dort für das Nationale Masters qualifizieren - viel Erfolg euch beiden!

Irina vermochte sich nicht nur beim Damen Einzel (gegen Anna Vollenweider) durchzusetzen sondern gewann alle möglichen anderen Kategorien, sprich das Damen Doppel mit Anna Vollenweider und das Mixed Doppel mit Noah Leuenberger. Im Trosttableau der Frauen setzte sich Simone Matter gegen ihre Konkurrentinnen durch.

Bei den Herren brach dieses Jahr die Serie von Joël Kissling mit 5 Titel in Folge. Nach ebenso mancher Finalniederlage in Folge konnte sich Christoph Matter dieses Jahr gegen Joël durchsetzen. Im Trosttableau der Herren war es Pascal Berger der alle Partien für sich entscheiden konnte. Mit Noah Leuenberger und Giona Daumüller gewannen, wie bei den Damen, zwei aufstrebende Junioren das Doppel-Tableau.

Herzliche Gratulation allen Siegerinnen und Sieger und vielen Dank allen die auch in diesem Jahr mitgemacht oder mitgefiebert haben!

Alle Resultate in der Übersicht findet ihr unter dem folgenden Link.

14.08.2018

AEK CUP 2018

Vom Sonntag 1. Juli bis Sonntag 8. Juli fand auf unserer Tennisanlage der AEK CUP statt, letztmals auf dem bisherigen Sand-/Mergel-Belag. Der Turnierstart liess wettermässig am Sonntagmorgen nichts zu wünschen übrig. Das Unwohlsein eines Spielers zu Beginn der ersten Spielrunde jedoch trübte das Spielgeschehen und erforderte den Einsatz der Ambulanz vom Spital Thun.

Mit rund 110 TeilnehmerInnen, verteilt auf neun Tableaux, war die Teilnehmerzahl wiederum überdurchschnittlich gut. Der Rekord vom Vorjahr wurde aber nicht ganz erreicht. Neben vielen bisherigen TeilnehmerInnen gab es erfreulicherweise auch eine grössere Anzahl neuer Gesichter. Dies vermutlich in Zusammenhang mit der erstmalig ausgeschriebenen BO Grand Slam Wertung der Turniere von Thun / Steffisburg / Brodhüsi / Kyburg und Interlaken. Der Kapazitätsengpass, hervorgerufen durch die Trosttableaux, konnte mit dem Einbezug von zwei Plätzen auf der Anlage des TC Thun bewältigt werden. Die letzten Spiele wurden aber noch anfangs der Folgewoche gespielt und dies neben den bereits begonnenen Umbauarbeiten auf den Plätzen 3 und 4.

An zwei Spieltagen hatten wir Wetterpech, verbunden mit entsprechend vielen Verschiebungen, resp. Neuansetzung von Partien - Flexibilität war sowohl bei den SpielerInnen als auch der Turnierleitung gefordert.

Übrigens, der zu Turnierbeginn mit der Ambulanz ins Spital eingelieferte Spieler konnte nach entsprechenden Abklärungen gegen Abend wieder nach Hause.

Aus Steffisburger-Sicht sind folgende Resultate erwähnenswert:

Im Final WS R5/R9 standen sich zwei Steffisburgerinnen gegenüber. Bei diesem „Generationen-Duell“ mit U14 gegen 40+ siegte nicht ganz überraschend die Jugend.

- WS R5/R9                       Seric Katharina (R5) vs Matter Simone (R6) 6:2 / 6:4

- 35+ R4/R9                     Tschan Reto (R5) vs. Aubert Mirko (R5) 3:6 / 6:3 / 6:2

- 35+ R4/R9 Trosttableau  Rufener Daniel (R4) vs Schenk Stefan (R4) 3:6 / 6:1                                                                                                              /10:5

-R7/R9 Trosttableau         Zwygart Marco (R7) vs Bigler Marc (R7) 6:0 / 6:1

- R2/R4                           Kissling Joel (R2) vs Matter Christoph (R3) 7:6 / 6:4

Die Gastronomie mit den bewährten Exponenten Winfried Blatter als Küchenchef und der Organisatorin Simone Matter war wiederum überdurchschnittlich engagiert. Bestens unterstützt wurden sie durch die vielen Helfer und Helferinnen in der Küche, am Grill und im Service. Allen gebührt ein grosses Dankeschön, ohne sie wäre ein solcher Anlass kaum durchzuführen.

Der Zustand der Tennisplätze war optimal und wurde allseits gelobt. Dieses Kränzlein möchte ich wiederum gerne an unseren Platzwart Wale weiterreichen - vielen Dank.

Hier gehts zu den Resultaten. 

28.06.2018

WLAN Abdeckung und Kitris Slideshow im Clubhaus

Liebe Clubmitglieder,
unser Clubhaus verfügt seit einigen Tagen über eine WLAN Abdeckung. Die Zugangsdaten sind am Anschlagbrett im Clubhaus zu finden.

Wie Sie sicherlich auch bemerkt haben, befindet sich in unserem Clubhaus eine computerbasierte Slideshow des KITRIS-Systems. KITRIS Tennis wurde im Jahr 2013 als weltweit erstes Analyse-System vom Internationalen Tennisverband ITF zertifiziert und dient unseren Junioren und deren Trainern bei der Analyse der Trainings und der Matches. KITRIS liefert Analysedaten, die den Trainern und den Spielern dazu dienen das Training optimal zu gestalten.

Neugierig? Schauen Sie doch das nächste Mal in die Slideshow rein.

16.04.2018

Neues Gästereglement und Platz- und Spielordnung

Auf Grund der Statutenrevision wurde ebenfalls die Platz- und Spielordnung, sowie das Gästereglement überarbeitet. Die Änderungen sind ab sofort gültig.
Die wichtigsten Änderungen:

- Ein Gast bezahlt neu CHF 15.— pro 45 min für ein Einzel, respektive für 60 min Doppel. Tagesgäste sind im Verlaufe einer ordentlichen Spielsaison während maximal acht einzelnen Spieltagen spielberechtigt.

- Aktivmitglieder haben an Wochentagen neu erst ab 18.00 anstelle 17.00 Uhr den absoluten Vorrang. Spielt ein Schüler mit einem Erwachsenen, so fallen diese unter die Kategorie Aktivmitglieder.

- Aktivmitglieder haben ab sofort an Wochenenden keinen Vorrang mehr gegenüber Schüler.

26.03.2018

Ämtliplan 2018

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Mannschaften verpflichtet ein Amt wahrzunehmen. Wer welchen Event organisiert, entnehmt ihr dem Ämtliplan.

29.11.2017

Zusammenarbeit mit SWICA

Liebe Tennisclubmitglieder/-innen, Nachdem SWICA bereits mit SWISSTENNIS eine Partnerschaft eingegangen ist, haben wir uns im TC Steffisburg entschieden noch etwas enger mit dieser Gesellschaft zusammenzuarbeiten. Alle drei Parteien sollen profitieren, das ist der zentrale Gedanke unserer Zusammenarbeit. SWICA darf über uns* die Mitglieder ansprechen, du als Mitglied kannst von den attraktiven Angeboten profitieren und der Tennisclub Steffisburg erhält bei jedem Abschluss eines Mitglieds einen namhaften Betrag in die Vereinskasse überwiesen. Zögere nicht die Krankenkasse SWICA zu kontaktieren.

Weitere Infos zu SWICA könnt ihr diesem Link entnehmen.

Als eine der führenden Kranken- und Unfallversicherungen bietet SWICA Ihnen bestmögliche Medizin, finanzielle Sicherheit sowie aktive Unterstützung bei Krankheit und Unfall. Ob Comparis oder K-Tipp - im Krankenversicherungsvergleich erzielt SWICA mehrfach den 1. Platz für beste Kundenzufriedenheit. Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie doppelt: SWICA beteiligt sich jährlich mit einem Sportförderungsbeitrag von bis zu CHF 600,- an Ihrer aktiven Tennisclub-Mitgliedschaft. Zusätzlich erhalten Sie dank dem Kollektivrabatt und dem BENEVITA Bonusprogramm bis zu 30% Prämienrabatt auf ausgewählte Zusatzversicherungen. * die Mitgliederdaten werden nicht abgegeben und die Kontaktaufnahme von SWICA erfolgt nur nach eurer freiwilligen Information an SWICA.

23.08.2017

Clubhaus Apotheke

Wespenstich, Schürfwunde, verstauchter Fuss. Genau für diesen Zweck gibt es im Clubhaus eine Notfallapotheke mit entsprechenden Produkten. Walä ist bemüht diese in Ordnung zu halten und abgelaufene Medikamente auszutauschen. Leider verschwinden diese neuen Packungen jeweils innert kürzerster Zeit. Sei es Bepanthen plus oder Fenistil Gel. Bräuchte man dann wirklich einmal etwas so ist es doch sehr mühsam, wenn nur noch die leere Packung im Schrank liegt. Die Produkte sind zum brauchen da, jedoch danach bitte wieder zurücklegen und nicht mit Heim nehmen.

Danke!!